Private Film und Fotoecke von
Karin Westhauser & Achim Vollrath
Ehemaliger Haltepunkt Wildpark an den Heslacher Wasserfällen
09.08.2015
Der Haltepunkt Wildpark wurde 1896 erbaut und war ein Haltepunkt der Gäubahn, einer rund 150 km langen Eisenbahnstrecke der der Königlich-Württembergischen Staats-Eisenbahn zwischen Stuttgart und Hattingen.

Der Haltepunkt war vorwiegend für sonntägliche Ausflüge zu den Parkseen, Bärenschlössle, Rot- und Schwarzwildpark und natürlich zu den Heslacher Wasserfällen, die nur wenige Meter entfernt sind.
Top
Alle Alben